Bewegte Schule und
Bewegte Kindertagesstätte
in Sachsen

Leider können wir wegen der noch nicht gesicherten Finanzierung für dieses Projektjahr keine Bewerbungen entgegennehmen! Bitte melden Sie sich im nächsten Jahr wieder.

Verleihung des Zertifikats

Ihre Schule kann das Zertifikat als "Bewegte Schule - Partner für Sicherheit" erhalten, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

Bewegung und Sicherheit sind gleichberechtigte Zertifizierungskriterien.

Zum Projektende bitten wir Sie, einen 5 bis 10-seitigen Abschlussbericht (inkl. Bildmaterial) zu gestalten und den erreichten Stand Ihrer Qualitätsziele darzulegen.

Gemeinsam entscheiden die Projektpartner (Unfallkasse Sachsen, Forschungsgruppe, Sächsisches Staatsministerium für Kultus)
über die Verleihung des Zertifikates "Bewegte Schule - Partner für Sicherheit".
Wir haben das Zertifikat bekommen!
Die Zertifizierung erfolgt mit einer Urkunde und einer Plakette sowie einem Sockelbetrag von 500 Euro zuzüglich eines variablen Betrages von 1 Euro pro Schüler, mindestens jedoch 1000 Euro.
Maßgeblich ist die Schülerzahl am ersten Schultag des Schuljahres. Die ausgereichten Mittel sind projektgebunden einzusetzen.

Viel Erfolg!